Handbuch Einigungsstelle

Autor

Auflage

6. Auflage, Mai 2021

Seitenzahl

286

Ausgabe

gebunden

Verlag

Bund Verlag

ISBN

978-3-7663-7074-7

Über dieses Buch:

Erfolg vor der Einigungsstelle? Das Handbuch zeigt, wie’s geht

Vorteile auf einen Blick:

  • Handlungsanleitung für den gezielten Umgang mit dem »Instrument« Einigungsstelle
  • Praxisfälle und Beispiele veranschaulichen den Einsatz in verschiedenen Regelungsbereichen
  • Aktuelle BAG- und LAG-Rechtsprechung
  • Checklisten zu Anrufung, Besetzung, Vorbereitung und Verhandlungsführung

Die Einigungsstelle ist eine innerbetriebliche Schlichtungsstelle. Sie tritt zusammen, verhandelt und entscheidet, wenn Betriebsrat und Arbeitgeber sich in mitbestimmungspflichtigen Fragen nicht einigen können.

Das Handbuch vermittelt das notwendige Basiswissen, um Einigungsstellenverfahren gründlich vorzubereiten und die Erfolgsaussichten des Verfahrens richtig einzuschätzen. 13 Fälle aus der Praxis, Übersichten und Checklisten helfen beim schnellen Einstieg. Neu hinzugekommen in der 6. Auflage sind ein Kapitel zu den Haftungsrisiken der Einigungsstellenmitglieder und Hinweise zu virtuellen Einigungsstellensitzungen.

Aus dem Inhalt:

  • Was ist eine Einigungsstelle? In welchen Fällen wird sie tätig?
  • Wann kann das Verfahren vor einer Einigungsstelle erzwungen werden?
  • Was muss der Betriebsrat beachten, wenn er die Einigungsstelle anrufen will?
  • Wie laufen die Verhandlungen ab?
  • Was ist bei virtuellen Einigungsstellensitzungen besonders zu beachten?
  • Wer trägt die Kosten des Verfahrens?
  • Welche Haftungsrisiken bestehen für Einigungsstellenmitglieder?
  • Wann ist der Spruch einer Einigungsstelle zu überprüfen?

Die Autoren:
Nikolai Laßmann, Ass. Jur. und Diplom-Kaufmann (FH), seit 2012 Partner der forba.
Ulrich Overbeck, Diplom-Ökonom, seit 2021 Partner der forba.
Matthias Pankau, Diplom-Ingenieur, seit 2006 Partner der forba.
Rudi Rupp, Diplom-Betriebswirt, Diplom-Handelslehrer und Dr. rer.pol.; Gründungsmitglied der forba und Partner bis 2012.
Helmut Teppich, Diplom-Kaufmann, Gründungsmitglied der forba und langjähriger Partner.

Alle Autoren waren oder sind Mitarbeiter der forba – Forschungs- und Beratungsstelle für betriebliche Arbeitnehmerfragen, Partnerschaft der Ingenieure und beratenden Betriebswirte, Berlin.

Ähnliche Artikel

JAV Rechtsprechungsübersicht – Teil 1 – Rechte und Pflichten im Berufsausbildungsverhältnis
Perschke, Holger
Die Rechtsprechungsübersicht soll der Jugend- und Auszubildendenvertretung und auch dem Betriebsrat die Möglic (…)
24,00 €
Betriebliches Eingliederungsmanagement
Beseler, Lothar
In diesem Buch geht es um eine besonders effektive Maßnahme des Gesundheitsmanagements, dem Betrieblichen Eing (…)
26,50 €
Externe Hilfen und interne Unterstützung psychisch erkrankter Mitarbeiter im Betrieb
Tinnefeld, Sandra
Immer häufiger wird in Unternehmen das Thema „psychische Erkrankungen“ auf unterschiedlichen Ebenen diskutiert (…)
19,50 €
Betrieblicher Gesundheitsschutz
Albrod, Manfred
Der betriebliche Gesundheitsschutz wird immer facettenreicher, zumal der Gesetzgeber mit dem Gesetz zur Neuorg (…)
25,00 €
Arbeitnehmerdatenschutz für Betriebsräte
Ruhland, Robert Malte
Was den Autor dazu veranlasst hat, dieses Buch zu konzipieren, beschreibt er wie folgt: Als Berater und…
15,00 €