Grundlagen – SGB IX: Rehabilitation und Teilhabe von Menschen mit Behinderungen

Autor

Auflage

2. Auflage, Februar 2024

Seitenzahl

202

Ausgabe

kartoniert

Verlag

Walhalla

ISBN

978-3-8029-7243-0

Über dieses Buch:

Rechtsgrundlagen kennen, verstehen und anwenden!

Diese Arbeitshilfe Grundlagen – SGB IX: Rehabilitation und Teilhabe von Menschen mit Behinderungen enthält den aktuellen Gesetzestext des Neunten Buches Sozialgesetzbuch (SGB III) sowie die dazugehörigen Durchführungsverordnungen.

Die Einführung gibt Überblick über die Rechtsmaterie, erläutert den dreiteiligen Gesetzesaufbau, die Leistungsvoraussetzungen sowie Rechte und Pflichten der Berechtigten:

  • Allgemeine Leistungsgrundsätze
  • Anspruch auf Leistungen zur Teilhabe
  • Individuelle Teilhabeplanung
  • Unterhaltssichernde Leistungen
  • Eingliederungshilfeleistungen
  • Beschäftigungspflicht und Kündigungsschutz
  • Nachteilsausgleiche bei Schwerbehinderung

Ideal geeignet, um sich in das Rechtsgebiet einzuarbeiten, für Aus- und Fortbildungen sowie zum schnellen Nachschlagen in der Praxis.

Ähnliche Artikel

Praxis der Mitbestimmung in Sozialen Angelegenheiten
Beseler, Lothar
Dieses Buch ist ein aktueller und rechtssicherer Leitfaden für die Wahldurchführung mit Checklisten und Muster (…)
25,00 €
Betriebliches Eingliederungsmanagement
Beseler, Lothar
In diesem Buch geht es um eine besonders effektive Maßnahme des Gesundheitsmanagements, dem Betrieblichen Eing (…)
26,50 €
Externe Hilfen und interne Unterstützung psychisch erkrankter Mitarbeiter im Betrieb
Tinnefeld, Sandra
Immer häufiger wird in Unternehmen das Thema „psychische Erkrankungen“ auf unterschiedlichen Ebenen diskutiert (…)
19,50 €
Formular- und Musterhandbuch – Leitfaden für die Schwerbehindertenvertretung
Georgiou, Christina
Spätestens mit der weitreichenden Änderung des SGB IX durch das Bundesteilhabegesetz kann die Schwerbehinderte (…)
22,00 €
BEM von A-Z – ein Praxishandbuch
Althoff / Frobel / Klaesberg / Tinnefeld / de Wall
Das Betriebliche Eingliederungsmanagement ist nicht nur für den Arbeitgeber bei jedem länger als sechs Wochen erkrankten Arbeitnehmer…
28,00 €