Gesamtkommentar Sozialrechtsberatung

Autor

Auflage

2. Auflage 2018

Seitenzahl

2.304

Ausgabe

gebunden

Verlag

Nomos

ISBN

978-3-8487-3373-6

98,00 

Über dieses Buch:

Der Gesamtkommentar Sozialrechtsberatungist eine der spektakulärsten Neuerscheinungen im Sozialrecht. Das Konzept, den Beratungsbedarf durch eine vernetzte Kommentierung aller wichtigen Anspruchsnormen für Betroffenenleistungen in einem Band abzudecken, überzeugt. Die Feststellung, dass der Gesetzgeber die Frage nach dem "Wer bekommt was von wem woraus" in vielen verstreuten Gesetzen normiert, hat mehr denn je Gültigkeit. Häufig greifen Sozialleistungsansprüche ineinander, verschiedene Normen konkurrieren. Selbst erfahrenen Fachanwältinnen und Fachanwälten für Sozialrecht fällt der schnelle Zugang oft schwer.Hier konzentriert sich der Gesamtkommentar auf die relevanten Normen in der Sozialberatung, stellt diese dann aber argumentativ vertieft dar. Er verbindet so Orientierung im Dickicht der Regelungen mit Detailgenauigkeit. Aus der Perspektive der Leistungsberechtigten werden Prüfreihenfolgen für die Beratungssituation entwickelt und mit den folgenden vertiefenden Normkommentierungen sowie präzisen Hinweisen zur Leistungsdurchsetzung aus den wichtigsten Beratungsbereichen verknüpft. Reformflut im SozialrechtDie 2. Auflage regiert auf eine wahre Reformflut gerade im Leistungsbereich. Sie deckt komplett alle Reformen ab:Studium- und Familienförderung: Gesetz zur Neuregelung des Mutterschutzrechts, Gesetz zur Anhebung des Grundfreibetrags, des Kinderfreibetrags, des Kindergeldes und des KinderzuschlagsArbeitslosenversicherung: Arbeitslosenversicherungsschutz- und WeiterbildungsstärkungsgesetzExistenzsicherung: 9. SGB II-Änderungsgesetz – Rechtsvereinfachung, Regelbedarfs-ErmittlungsgesetzKrankenversicherung: Heil- und Hilfsmittelversorgungsgesetz, GKV-ArzneimittelversorgungsstärkungsgesetzRentenversicherung: Flexirentengesetz, EM-Leistungsverbesserungsgesetz, Rentenüberleitungs-AbschlussgesetzBehindertenrecht: BundesteilhabegesetzPflegeversicherung: Pflegestärkungsgesetze II und III Praxisnah und alltagstauglichDie entscheidenden Paragrafen aus dem Asylbewerberleistungsgesetz und dem Kinder- und Jugendhilferecht werden erstmalig kommentiert.Mitbehandelt sind alle wesentlichen verfahrensrechtlichen Fragen auch gegenüber der Verwaltung und vor Gericht.Alle wichtigen Paragrafen, die zum Verständnis der kommentierten Norm notwendig sind, werden abgedruckt.Eine verständliche Sprache, konkrete Berechnungsbeispiele, besonders hervorgehobene juristische Definitionen und praxisnahe Hinweise erleichtern den Beratungszugang. Der attraktive Preis und das Konzeptmachen den neuen Gesamtkommentar zum Kommentar des ersten Zugriffs für die Sozialrechtsberatung, die beruflichen Anwendungsfelder der Sozialen Arbeit, aber auch für die Sozialverwaltung. Das Herausgeber- und Autorenteambündelt die Kompetenz und Berufserfahrung aus Richterschaft und Sozialberatung und verantwortet die richtige Auswahl der Bezugsnormen:Dr. Carola Berneiser, Frankfurt University of Applied Sciences, Rechtsanwältin und Mediatorin, Frankfurt am Main Prof. Dr. Cornelia Bohnert, Katholische Hochschule für Sozialwesen Berlin Dr. Kathrin Braune, Richterin am Landgericht Gera Prof. Dr. Angela Busse, Frankfurt University of Applied Sciences Prof. Dr. Frank Ehmann, Frankfurt University of Applied Sciences Prof. Dr. Ursula Fasselt, Frankfurt University of Applied Sciences Stefan Gerlach, Amt Probstei, Schönberg/Holstein Iven Gräf, Richter am Sozialgericht Berlin Prof. Dr. Harald Guha, Frankfurt University of Applied Sciences Prof. Dr. Daniel Herbe, Hochschule Coburg Ragnar Hoenig, Arbeiterwohlfahrt Bundesverband e.V, Berlin Dr. Jutta Hütig, Richterin am Sozialgericht Gelsenkirchen Carsten Karmanski, Richter am Bundessozialgericht Kassel Dr. David Kemper, Richter am Landessozialgericht Nordrhein-Westfalen, Essen Ass.jur. Katja Kracke, MPH, Berlin Prof. Dr. Gabriele Kuhn-Zuber, Katholische Hochschule für Sozialwes

Zurück zur Übersicht

Ähnliche Artikel

BEM von A-Z - ein Praxishandbuch
Althoff/Frobel/Klaesberg/Tinnefeld/de Wall-Kaplan
Das Betriebliche Eingliederungsmanagement ist nicht nur für den Arbeitgeber bei jedem länger als sechs Wochen erkrankten Arbeitnehmer…
28,00 €
Beratung im Rahmen des BEM
Waltner, Peter
Der Autor richtet den Fokus auf den BEM-berechtigten Mitarbeiter und macht sich Gedanken, was in dem Betroffen…
18,50 €
Betriebliches Eingliederungsmanagement
Beseler, Lothar
In diesem Buch geht es um eine besonders effektive Maßnahme des Gesundheitsmanagements, dem Betrieblichen Eing (…)
26,50 €
Wahl der Schwerbehindertenvertretung
Düwell, Franz Josef
Topaktuelles Handbuch mit Formularen zu den SBV-Wahlen 2022/2023 - alles Wichtige zur SchwbVWO (…)
24,00 €
Praxis der Mitbestimmung in Sozialen Angelegenheiten
Beseler, Lothar
Dieses Buch ist ein aktueller und rechtssicherer Leitfaden für die Wahldurchführung mit Checklisten und Muster (…)
22,00 €