DatSchR – Datenschutzrecht

Auflage

15. Auflage, März 2023 (Rechtsstand: 15. Januar 2023 )

Seitenzahl

1280

Ausgabe

Softcover

Verlag

dtv

ISBN

978-3-423-53195-5

Über dieses Buch:

Inhalt
Europäische und nationale Datenschutzvorschriften: Datenschutz-Grundverordnung (VO (EU) 2016/679), JI-Richtlinie (RL (EU) 2016/680), Datenschutzrichtlinie für elektronische Kommunikation (RL 2002/58/EG), Gesetz über digitale Dienste (Digital Services Act – VO (EU) 2022/2065), Gesetz über digitale Märkte (Digital Markets Act – VO (EU) 2022/1925), Daten-Governance-Rechtsakt (Data Governance Act – VO (EU) 2022/868), Charta der Grundrechte der Europäischen Union, Europäische Datenschutzkonvention (Konvention Nr. 108), Bundesdatenschutzgesetz, Informationsfreiheitsgesetz, Telekommunikation-Telemedien-Datenschutz-Gesetz, Telemediengesetz, Telekommunikationsgesetz (Auszug), Telekommunikations-Überwachungsverordnung, Gesetz gegen den unlauteren Wettbewerb (Auszug), Geschäftsgeheimnis-Schutzgesetz, Kunsturhebergesetz (Auszug), Unterlassungsklagengesetz (Auszug), Grundgesetz (Auszug), Artikel 10-Gesetz, Verwaltungsverfahrensgesetz (Auszug), Strafprozessordnung (Auszug), Strafgesetzbuch (Auszug), Bundesbeamtengesetz (Auszug), Betriebsverfassungsgesetz (Auszug), Sozialgesetzbuch (SGB I-SGB XII) (Auszüge), Handelsgesetzbuch (Auszug), Abgabenordnung (Auszug), Durchführungsbeschluss (EU) 2021/914 über Standardvertragsklauseln für die Übermittlung personenbezogener Daten an Drittländer.

In der modernen Gesellschaft stellt die „Information“ ein wichtiges Wirtschaftsgut dar, dessen Erhebung, Verarbeitung und Übermittlung ein alltäglicher Vorgang ist. Der Schutz personenbezogener Daten stellt eine der Herausforderungen in der Informationsgesellschaft dar. Gleichzeitig ist der wirkungsvolle Datenschutz ein unternehmerisches Qualitätsmerkmal. Das Wissen um die rechtlichen Rahmenbedingungen ist Voraussetzung für einen wirtschaftlich erfolgreichen und zugleich verantwortungsvollen Umgang mit personenbezogenen Daten.

Neuauflage
Neu aufgenommen sind das Gesetz über digitale Dienste/Digital Services Act (VO (EU) 2022/2065), das Gesetz über digitale Märkte/Digital Markets Act (VO (EU) 2022/1925) und der Daten-Governance-Rechtsakt/Data Governance Act(VO (EU) 2022/868).

Ähnliche Artikel

Externe Hilfen und interne Unterstützung psychisch erkrankter Mitarbeiter im Betrieb
Tinnefeld, Sandra
Immer häufiger wird in Unternehmen das Thema „psychische Erkrankungen“ auf unterschiedlichen Ebenen diskutiert (…)
19,50 €
Betrieblicher Gesundheitsschutz
Albrod, Manfred
Der betriebliche Gesundheitsschutz wird immer facettenreicher, zumal der Gesetzgeber mit dem Gesetz zur Neuorg (…)
25,00 €
Arbeitnehmerdatenschutz für Betriebsräte
Ruhland, Robert Malte
Was den Autor dazu veranlasst hat, dieses Buch zu konzipieren, beschreibt er wie folgt: Als Berater und…
15,00 €
Betriebsübergang
Beseler, Lothar
Der Betriebsübergang und seine individual- und kollektivrechtlichen Folgen werden detailiert erläutert.Hauptzi (…)
22,00 €
Betriebliches Eingliederungsmanagement
Beseler, Lothar
In diesem Buch geht es um eine besonders effektive Maßnahme des Gesundheitsmanagements, dem Betrieblichen Eing (…)
26,50 €