Argumentieren unter Stress

Autor

Auflage

18. Aufl. 2016

Seitenzahl

288

Ausgabe

kartoniert

Verlag

dtv

ISBN

978-3-423-34827-0

12,00 

Über dieses Buch:

Offene oder verdeckte Angriffe, haltlose Behauptungen, emotional aufgeladene Debatten, Sticheleien, Polemik: Gerade in wirtschaftlich angespannten Zeiten haben aggressive und unsachliche Argumentationstechniken Konjunktur. Albert Thiele zeigt, wie man sich dagegen wehren kann, ohne in die gleichen Verhaltensmuster zu verfallen. Darüber hinaus sensibilisiert er für subtile und verdeckte Machtspiele, einschließlich so genannter »Dirty Tricks«, die der Einschüchterung dienen. Im Zentrum steht die Frage, wie man unsachliche Spielarten früh erkennt, geschickt abwehrt und das Heft des Handelns auf die eigene Seite bekommt. Schließlich schaffen professionelle Dialektik, Schlagfertigkeit und Stressresistenz günstige Voraussetzungen, um eigene Interessen und Karriereziele zu verwirklichen. Mit umfangreichem Übungsteil zu Reaktionsmöglichkeiten und den besten Abwehrstrategien in Stresssituationen.

Zurück zur Übersicht

Ähnliche Artikel

BEM von A-Z - ein Praxishandbuch
Althoff/Frobel/Klaesberg/Tinnefeld/de Wall-Kaplan
Das Betriebliche Eingliederungsmanagement ist nicht nur für den Arbeitgeber bei jedem länger als sechs Wochen erkrankten Arbeitnehmer…
28,00 €
Beratung im Rahmen des BEM
Waltner, Peter
Der Autor richtet den Fokus auf den BEM-berechtigten Mitarbeiter und macht sich Gedanken, was in dem Betroffen…
18,50 €
Betriebliches Eingliederungsmanagement
Beseler, Lothar
In diesem Buch geht es um eine besonders effektive Maßnahme des Gesundheitsmanagements, dem Betrieblichen Eing (…)
26,50 €
Betriebliches Eingliederungsmanagement - medizinische Aspekte
Albrod, Manfred
Mit großem Praxisbezug wird die medizinische Sicht auf das Betriebliche Eingliederungsmanagement dargestellt. (…)
22,00 €
BEM und BGM für kleine und mittelständische Unternehmen
Althoff / Klaesberg
Hier werden die Begriffe BGM, BEM, BGF und Arbeitssicherheit zunächst sauber definiert und aufgezeigt, was sic (…)
19,50 €